Visualisierungs-Workshops


Bausteine

  • Jede*r kann visualisieren: Basics für Einsteiger*innen
  • Raus aus dem Powerpoint-Koma: Lebendige Flipchart-Gestaltung
  • Das Auge lernt mit: Lehr/Lernprozesse visuell unterstützen
  • Let´s work visually: Visualisieren im beruflichen Umfeld
  • Live und in Farbe: Visuelle Notizen und Protokolle
  • Jetzt wird´s digital: Sketchnotes auf dem I-Pad Pro mit Procreate

Innerhalb  eines Workshops können verschiedenen Bausteine je nach individuellen Bedürfnissen zusammengesetzt werden. Auch bei der Wahl der vermittelten Symbole und Layout-Vorlagen richte ich mich nach Ihren Bedürfnissen. Für genauere Details schreiben Sie mich einfach an!

 


Termine

  • "Lebendig Visualiseren mit Stift und Papier", Schnupperkurs im Rahmen des Fachtages AvM Dual & Inklusiv, Uni Hamburg, 28.02.2019
  • "Visualisieren im beruflichen Kontext", Workshop für Mitarbeiter*innen des Landesinstitutes HH, Referat Berufliche Bildung, 09.04.2019
  • "Das Auge lernt mit: Lebendig visualisieren an Flipchart & Co", Seminar im Rahmen der Lehrer*innen-Fortbildung HH, 25./26.04.2019, Anmeldung über das TIS-Portal
  • "Das Auge lernt mit: Wirkungsvoll visualisieren am Flipchart", Angebot für Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst in HH, 13./14.06.2019, Anmeldung über das LIA-Modulsystem
  • "Mit Sketchnotes besser lernen", Workshop im Rahmen der Maßnahme Wege in Ausbildung und Arbeit, 20.06.2019
  • "Visualsierung in der Ausbildungsvorbereitung", Schnupperkurs im Rahmen des Fachtages AvM Dual & Inklusiv, Uni Hamburg, 01.10.2019
  • "Das Auge lernt mit: Lebendig visualisieren an Flipchart & Co", Seminar im Rahmen der Lehrer*innen-Fortbildung HH, 24./25.10.2019, Anmeldung über das TIS-Portal
  • "Was Visualisierung mit Digitalisierung zu tun hat...", schulinterner Schnupperkurs der Kurt-Tucholsky-Schule, Hamburg, 30.10.2019
  • "Das Auge lernt mit: Lebendig visualisieren in der Schule", Seminar im Rahmen der Lehrer*innen-Fortbildung HH, 30.11.2019, Anmeldung über das TIS-Portal

Was sagen die Teilnehmer*innen?

  • "Dieses Modul war enorm hilfreich und anregend! Visualisierungen im Unterricht fördern das Lernen und fordern den Lehrenden zu einer zusätzlichen fachdidaktischen Reduktion auf, die den Lernprozess auf eine andere Weise strukturieren hilft. Ich würde genau dieses Modul nochmals belegen, um mich weiter zu verbessern. Diese Art von Modul sollte verbindlicher Teil der Lehrer*innenausbildung (im Studium und VD) sein!"*
  • "Herzlichen Dank an die Seminarleitung für das tolle Modul. Ich habe sehr viel mitnehmen können und freue mich darauf, die erworbenen Fähigkeiten in meinem Unterricht einsetzen zu können!" *
  • "Super tolles Seminar, macht Lust auf mehr! Eine Fortsetzung des Seminars wäre eine Bereicherung!" *
  • "Wunderbar, mit dem Gelernten konnte ich schon viele Materialien ansprechend visualisieren. Tolles Modul!" *
  • "Vielen herzlichen Dank für die beiden wunderbaren Nachmittage! Ich wurde so inspiriert und habe so viel geübt, dass ich inzwischen mit der Klasse zusammen ein Tafelbild mit visuellen Elementen erstellt habe." *
  • "Ein wirklich tolles Angebot, das sich m.E. für jede angehende Lehrkraft als förderlich erweisen würde. Ich bin sehr froh, mich im Bereich Visualisierung fortgebildet zu haben und glaube, dass es allen, die dieses Modul nicht kennenlernen werden, an etwas Lehrreichem/Anwendbarem fehlen wird."*

* Es handelt sich hierbei um Rückmeldungen aus dem anonymisierten Evaluationssystem des Landesinstitutes Hamburg. Die Beiträge sind deshalb nicht namentlich gekennzeichnet.